UNTERNEHMEN

Vielfältig wie das Leben: Särge von Moser Holzindustrie
Den Abschied von einem Menschen wertschätzend, liebevoll und persönlich zu gestalten ist Bedürfnis und Notwendigkeit für die Hinterbliebenen. Hochwertige, umweltgerechte Särge dafür zu liefern, unsere Mission. 35.000 mal jährlich.

MEHR ERFAHREN

SÄRGE

Qualität mit Charakter.
Einem geliebten Menschen das Andenken zu bewahren bedeutet auch, eine einzigartige Persönlichkeit zu würdigen. Unsere Särge gibt es in einem Dutzend verschiedener Hölzer in mehr als 1000 Ausführungen. Die ebenfalls im Werk St. Michael gefertigten Metallsärge für die Gruftbestattung sowie Zinkeinsätze runden das Programm ab.

MEHR ERFAHREN
Imagebild Sarg im Wald

ÖKOLOGIE

Aus bestem Holz.
Die Hölzer für unsere Särge stammen ausschließlich aus österreichischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Nicht erst, seit es modern ist, sondern seit unserer Gründung. Hohe Standards, die wir auch bei der Auswahl unserer Lieferanten anlegen. Sie alle sind PEFC-zertifiziert.

MEHR ERFAHREN
Imagebild Designersarg

DESIGN

In die Zukunft schauen.
Auch eine zeitlose Branche wie die Sargproduktion ist Trends unterworfen. Moser Holzindustrie ist aktiver Teil dieser Entwicklung. Zum Beispiel mit Projekten an Fachschulen und Kooperationen mit Künstlern.

MEHR ERFAHREN

KULTUR

Die Kultur des Abschiednehmens.
„Ein Volk wird daran gemessen, wie es seine Toten bestattet”, wird schon der Athener Staatsmann Perikles aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. zitiert. Bestattungen sind so alt wie die Menschheit selbst – entsprechend groß ihre Bedeutung und vielfältig ihre kulturellen Ausprägungen.

MEHR ERFAHREN

DER ÖSTERREICHISCHE HERSTELLER VON HOCHWERTIGEN SÄRGEN AUS HEIMISCHEN HÖLZERN,
ZERTIFIZIERT UND UM HÖCHSTE NACHHALTIGKEIT BEMÜHT.

Moser Holzindustrie

Der österreichische Hersteller von hochwertigen Särgen aus heimischen Hölzern, zertifiziert und um höchste Nachhaltigkeit bemüht. Seit über 60 Jahren werden Särge in höchster Qualität bei uns in Sankt Michael hergestellt. Wir sind bereits in der 3. Generation der verlässliche Partner der österreichischen ­Bestatter. Trotz modernster Fertigung werden viele Teile von Hand gefertigt und montiert. Mit unserem starken Team sind wir für jede Herausforderung gerüstet.­ Sonderformen in kürzester Zeit zu liefern oder ­­spezielle Anforderungen zu lösen sehen wir als unsere Aufgabe.­ Oberste Ziele sind die Zufriedenheit unserer Kunden und mit der Verarbeitung heimischer Hölzer die österreichische Qualität zu sichern.

Holzlagerplatz
Nachhaltigkeit

Aus bestem Holz.
Die Hölzer für unsere Särge stammen ausschließlich aus österreichischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Nicht erst, seit es modern ist, sondern seit unserer Gründung. Hohe Standards, die wir auch bei der Auswahl unserer Lieferanten anlegen. Sie alle sind PEFC-zertifiziert.

Design

In die Zukunft schauen.
Auch eine zeitlose Branche wie die Sargproduktion ist Trends unterworfen. Moser Holzindustrie ist aktiver Teil dieser Entwicklung. Zum Beispiel mit Projekten an Fachschulen und durch Kooperationen mit Künstlern.

Kultur

Die Kultur des Abschiednehmens.
„Ein Volk wird daran gemessen, wie es seine Toten bestattet”, wird schon der Athener Staatsmann Perikles aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. zitiert. Bestattungen sind so alt wie die Menschheit selbst – entsprechend groß ihre Bedeutung und vielfältig ihre kulturellen Ausprägungen.

Modelle

Qualität mit Charakter.
Einem geliebten Menschen das Andenken zu bewahren bedeutet auch, eine einzigartige Persönlichkeit zu würdigen. Unsere Särge gibt es in einem Dutzend verschiedener Hölzer in mehr als 1000 Ausführungen. Die ebenfalls im Werk St. Michael gefertigten Metallsärge für die Gruftbestattung sowie Zinkeinsätze runden das Programm ab.